Erwin Erdmann
Vorsitzender
Moin leev Besökers,


und herzlich Willkommen auf der Webseite Ihrer CDU in Großheide!

Leve Besöker, wi frei`n uns, dat Ji disse Internet-Stee utsöcht hebben.   Up de anner Sieden kriegen Ji wat to weten over uns politiske Menen.

Herzlichst Ihr
Erwin Erdmann

1. Vorsitzender


 
20.07.2016 | SU-Aurich, Fotos: Holm Eggers
Es war schon um 9 Uhr sommerlich heiß in Holtrop, als sich 90 Mitglieder und Gäste der Senioren-Union zum politischen Frühstück in der Gaststätte de Wall einfanden.

Kreisvorsitzender Gerd Samuels war sichtlich erfreut über die zahlreichen Gäste aus dem landwirtschaftlichen Bereich.

17.06.2016 | SU-Aurich, Holm Eggers; Bilder: Holm Eggers
Ob es um den gesellschaftlichen Zusammenhalt, gesunden Patriotismus, den Kampf um ein gemeinsames Europa oder die Pflege der Kultur ging - der Bundesvorsitzende der Senioren-Union, Prof. Dr. Otto Wulff traf mit seinen Äußerungen auf die breite Zustimmung der über 90 Zuhörerinnen und Zuhörer beim politischen Vormittag im Landgasthof de Wall in Großefehn/Holtrop..


29.05.2016 | Heiko Schmelzle
BVO Jahreshauptversammlung

Bei der diesjährigen Jahresmitgliederversammlung hat Heiko Schmelzle MdB dem Vorsitzenden des Bezirksfischereiverbandes für Ostfriesland e.V. Werner Klasing dazu gratuliert, dass Ende 2015 die Schallmauer von 10.000 Mitgliedern durchbrochen wurde. Der BVO ist in Deutschland der mitgliederstärkste Verein in diesem Bereich.

Quelle: Heiko Schmelzle MdB  

18.07.2016
Presskonferenz mit Generalsekretär Peter Tauber nach den Sitzungen des Präsidiums und Bundesvorstand.
07.07.2016
Nein heißt nein. Der Bundestag hat eine Verschärfung des Sexualstrafrechts verabschiedet und leitet damit einen Paradigmenwechsel ein: Für die Strafbarkeit reicht es künftig aus, wenn das Opfer nein sagt zu sexuellen Handlungen. Bislang setzte der Vergewaltigungsparagraf die Anwendung von Gewalt voraus.
07.07.2016
Der NATO-Gipfel wird eine doppelte Botschaft an Russland senden, erläuterte Bundeskanzlerin Angela Merkel am Donnerstag im Bundestag. ?Abschreckung und Dialog sind keine Gegensätze, sondern gehören untrennbar zusammen. Wir als Nato-Partner sind uns einig, dass dauerhafte Sicherheit in Europa nur mit und nicht gegen Russland zu erreichen ist?, betonte die CDU-Vorsitzende in einer Regierungserklärung vor dem NATO-Gipfel in Warschau. (Quelle: Deutscher Bundestag)